Chirurgie

Chirurgie

Chirurgische Eingriffe werden in zwei getrennten Operationssälen durchgeführt. Im neuen Trakt der Klinik befindet sich die Knochenchirurgie. Beide OPs sind vollständig ausgestattet:
Moderne Narkoseeinheiten mit Beatmungsmöglichkeiten
Komplettes Monitoring (EKG, Kapnographie, Pulsoxymetrie, Messung von Körpertemperatur)
Angeschlossen an die Operationsräume befindet sich jeweils eine eigene Vorbereitung und eigene Sterilisation.

Zusätzlich ist unsere Station mit Wärmelampen und Infusiomaten ausgestattet, in der die Tiere in ihrer Aufwachphase zu jeder Tageszeit engmaschig überwacht werden.
 

Weichteilchirurgie

Im Weichteil OP kann bei gleicher Ausstattung an drei Tischen gearbeitet werden.
Angeschlossen an diesen Operationsbereich befindet sich ebenfalls eine eigene Vorbereitung und Sterilisation.
Beispiele aus der Weichteilchirurgie
Allgemeinchirurgie (z.B. Eingriffe an den Ohren, am Kehlkopf, am Hals, der Haut und am Analbereich)
Viszeralchirurgie (Operationen der Bauchorgane wie z.B. am Magen-Darm-Trakt, Blase, Milz und Leber)
Gynäkologische und andrologische Chirurgie (z.B. Kaiserschnitte, Kastration, Prostataoperationen)

op

Knochenchirurgie

Beispiele aus der Knochenchirurgie
Frakturversorgung (z.B. herkömmliche DCP-Platten, winkelstabilisierende Platten, Verriegelungsnägel)
Kreuzbandriss (Methoden mit Bandersatz)
Gelenkchirurgie (z.B. Ellenbogen, Schulter)

 

Tumorchirurgie

Onkologische Chirurgie (Tumorentfernungen z.B. am Gesäuge  oder an inneren Organen)

Rekonstruktive Chirurgie (z.B. bei größeren Tumoren oder Wunden der Haut)