Tierklinik Zweibrücken Leistungen

EKG, 24h-EKG

Herzschlag ist der Takt

Eine EKG Untersuchung ist neben der Auskultation und der Röntgenuntersuchung des Thorax die nächste Untersuchungsmethode um Herzerkrankungen bei unseren Hunden und Katzen festzustellen. Rhythmusstörungen und Herzerkrankungen sind sehr häufig bei unseren Haustieren – besonders im Alter. Eine Ultraschalluntersuchung der Herzklappen gehört noch zu einer Herzabklärung genau wie auch die Blutdruckmessung.

All diese Untersuchungen dienen dazu, dass auch herzkranke Tiere eine sehr gute Lebensqualität haben und ihre Lebenszeit verlängert wird.

Zusätzlich haben wir die Möglichkeit Langzeit-Herzuntersuchungen mittel Holter-EKG durchzuführen und so Herzerkrankungen bei rassespezifischen Krankheiten wie die DCM (Dilatative Kardiomyopathie) - Krankhafte Erweiterung des Herzmuskels - von Dobermann oder Boxer frühzeitig zu erkennen.

TierklinikZW_EKG